A-
A+
 

8,00 €

Tamm II

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Tender "Wiederkehr", 1901

27.033

Die "Wiederkehr" wurde ab 1901 als Tender und im Seebäderdienst eingesetzt. Ab 1914 diente sie als Lazarettschiff der Kaiserlichen Marine, bevor sie 1919 an Hapag zurückgegeben wurde. 1945 war sie britische Kriegsbeute, ging von dort an die griechische Regierung und wurde in "Chalkidiki" umbenannt, bevor sie im Dezember 1946 in Piräus nach einer Kesselexplosion sank.

 

Bauwerft: G. Seebeck AG, Geestemünde (auch G. Seebeck AG, Bremerhaven)   
Eigner: HAPAG
560 BRT, Länge: 52,1 m; Breite: 9,0 m; III-Exp. 1000 PSi; 13 kn

 

Modell in Metall gegossen und von Hand detailgetreu bemalt. Gefertigt von CM Miniaturen. Made in Germany.