A-
A+
 

24,95 €

Hamburg Noir; Krausz

inkl. MwSt.

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Die verschwundene Frau - Ein Hamburger Krimi-Roman

12.702

Hamburg ist beliebt wie nie. Alster und Elbe, Speicherstadt und Kontorhausviertel, Hafen und HafenCity, Blankenese und Elbchaussee lassen sich mit diesem Bildband einmal ganz anders entdecken. Die beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotografien – aufgenommen vom Hamburger Fotografen und Dokumentarfilmer Tom Krausz – sind im Stil des „Film Noir“ gehalten: filmisch, urban, ausdrucksstark und oft geheimnisvoll. Neben klassischen Zielen zeigt Hamburg Noir auch weniger bekannte Ecken der Hansestadt und echte Geheimtipps. Eingebettet sind die außergewöhnlichen Fotografien in einen Kriminalroman um den Privatdetektiv Paul Ness, der auf einer abenteuerlichen Tour durch die Hansestadt das Rätsel um eine verschwundene Frau löst. Alle Stationen der Geschichte lassen sich auf einer Stadtkarte verfolgen. Ein spannender Streifzug durch Hamburg – für alle, die die Hafenstadt (neu) entdecken wollen!

»Von wegen immer nur film noir in Paris – Krausz beweist, wie elegant der Norden sein kann!

Die Bilder zeigen Stil, Witz, Spannung, die Geschichte hat Sogwirkung, das Ganze macht süchtig nach mehr. «     (Elke Heidenreich)

Autor: Tom Krausz
Titel: Hamburg Noir
Untertitel: Die verschwundene Frau
Seitenzahl: 136 Seiten
Format: 26 x 24 cm
Abbildungen: zahlr. Schwarz-Weiß-Fotos
Einband: Hardcover
Erscheinungstermin: September 2016

Artikel-Nr.: 978-3-7822-1257-1